Gute Teamarbeit durch Teamtraining
Homepage Impressum
Teambildung und die gute Zusammenarbeit des Teams sind in der heutigen Zeit wichtige Faktoren, die nicht nur im Mannschaftssport von Bedeutung sind, sondern auch in einem modernen Unternehmen nicht mehr wegzudenken sind. Ein Schlüssel für eine gute Teamarbeit liegt dabei im so genannten Teamgeist, der für effektive Kommunikation und funktionale Kooperation der einzelnen Teammitglieder steht. Von ihnen hängt in zunehmendem Maße der Erfolg von modernen Unternehmen ab. Deshalb ist nicht nur die Teambildung, sondern auch die optimale Teamentwicklung von Bedeutung. Leider entwickeln sich manche Teams aber nicht so, wie erhofft und wie es für den Erfolg der Arbeit und des Unternehmens wünschenswert wäre. Vor allem wenn es in einem Team nicht partnerschaftlich zugeht, wenn es keine gemeinsamen Werte gibt, werden die gemeinsamen Ziele leicht aus den Augen verloren. Stattdessen stehen Eifersüchteleien, Intrigen und womöglich Mobbing an der Tagesordnung und stören die Zusammenarbeit. Die Stimmung im Team verschlechtert sich, von Teamgeist ist nichts mehr zu spüren und die Leistungsbereitschaft der einzelnen Teammitglieder nimmt immer mehr ab. Hier gilt es einzuschreiten. Doch häufig ist der Vorgesetzte nicht in der Lage, den verloren gegangenen Teamgeist wieder herzustellen. Ja manchmal ist er sogar Teil oder Verursacher der schlechten Teamarbeit. In solchen Fällen kann es ratsam sein, sich einen Teamcoach ist Unternehmen zu holen, der als Außenstehender eine neutrale Analyse vornimmt, einen Lösungsvorschlag erarbeitet, bzw. das Team eine Zeitlang begleitet und durch gezieltes Teamtraining einen Prozess in Gang setzt, der partnerschaftliches Denken fördert und Konflikte konstruktiv lösen lässt. Ziel eines solchen Teamtrainings ist, dass jeder mit einbezogen wird, jeder das macht, was er am besten kann. Dabei soll eine offene Atmosphäre herrschen, in der jeder Freude an der Arbeit hat, aber auch Kritik geäußert werden kann, ohne die Stimmung im Team zu verschlechtern. So werden Ressourcen im Team freigesetzt die zu einer Optimierung der Teamarbeit führen. Eine gute Möglichkeit, so ein Teamtraining durchzuführen ist beispielsweise eine Bergwanderung, was auch als Outdoor Teamtraining bezeichnet wird.

Autor: Andreas Mettler
Email: presse[at]mettlerweb.de





Sie wollen auf diese Seite verlinken? Hier der Link:




Wissen ist Nutzen

 | Diese Seite drucken | 

© 08.10.2009 by Bimawi.de

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape