Erfolgreich mit dem perfekten Messestand
Homepage Impressum

Für Produktionsunternehmen oder Dienstleister, die ihre Produkte und Leistungen nicht der breiten Masse anbieten, weil sie etwa fachspezifische Maschinen oder Materialien herstellen, die von anderen Firmen benötigt oder weiterverarbeitet werden, ist eine ausgeklügelte Vermarktung eine besondere Herausforderung. Viele verschiedene Aspekte müssen dabei in Betracht gezogen werden. Wem kann ich meine Produkte anbieten? Wo finde ich diese Firmen, oder noch wichtiger, wie schaffe ich es, die Aufmerksamkeit dieser Firmen auf mich zu ziehen? Besonders gut für die Vorstellung des eigenen Unternehmens eignen sich Messen. Mit einem perfekten Messeauftritt hat man die Möglichkeit, sich vielen Neukunden vorzustellen und diese von der eigenen Leistung und Kompetenz zu überzeugen.

Um auf einer Messe möglichst viele Besucher an den Stand zu locken, muss dessen Aufbau gut durchdacht sein. Auf mrdesign.de findet man viele Ideen, wie man seinen Messestand attraktiv gestalten kann, sodass er mit Sicherheit viel Anklang finden wird. Angefangen von bedruckten Faltwänden, über auffällig gestaltete Messetheken bis hin zu überall platzierbaren Bannern findet man hier unzählige Formen der Gestaltung. Auf einer Messe ist es besonders wichtig, dass man gesehen wird, darum sollte man hier nicht nach dem Grundsatz "weniger ist mehr" arbeiten, sondern genau die entgegengesetzte Richtung einschlagen. Eine auffällige Platzierung des Firmenlogos am Stand, am besten so, dass es über die ganze Messehalle sichtbar ist, erweist sich als großer Vorteil. Firmenfahnen sind dabei ein besonderer Renner. Außerdem sollte man schon im Vorfeld der Messe auf sich als Aussteller aufmerksam machen, beispielsweise durch Einschaltungen in Fachzeitschriften. Auch bestehende Kunden darf man nicht außen vor lassen und sollte diese frühzeitig auf die Messe aufmerksam machen und ihnen eventuell, falls es das Budget erlaubt, einige Gratiseintrittskarten anbieten. Meist ist man auf der Messe sehr euphorisch, wenn viele Besucher an den Stand kommen. Nach der Messe darf man aber keinesfalls außer Acht lassen, sich gleich um die neu erworbenen Kundenkontakte zu kümmern, ihnen die gewünschten Informationen und Broschüren zukommen zu lassen und Kontakt aufzunehmen.



Autor: Andreas Mettler
Email: presse[at]mettlerweb.de





Sie wollen auf diese Seite verlinken? Hier der Link:




Wissen ist Nutzen

 | Diese Seite drucken | 

© 09.05.2007 by Bimawi.de

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape