Der Winter möchte nicht gehen
Homepage Impressum
Die Winterreifenpflicht wurde 2010 in der Republik eingeführt, doch trotz Schnee und Eisglätte sind manche mit Sommerpneus auf den Straßen unterwegs. Das ist für jeden Straßenteilnehmer Lebensgefährlich. Die kalte Jahreszeit ist zurückgekommen und fast in ganz Deutschland sind die Fahrbahnen Schneebedeckt. Die Chance ist ausgesprochen hoch bei solch einer Wetterlage in einen Unfall verwickelt zu werden. Sollte man mit Sommerreifen bei einem Unfall involviert sein, ob schuldig oder nicht schuldig, ist die Autoversicherung nicht verpflichtet die entstandenen Kosten zu tragen. Das kann mit Erwerb von Winterpneus verhindert werden.

Der Winterreifentest 2012

Alle Jahre wieder werden die Reifenhersteller zu einer anspruchsvollen Prüfung geladen. Im Jahr 2012 waren es 37 Reifenmodelle die begutachtet wurden. Unter anderem werden die Laufleistung des Pneus und auch das Fahrverhalten begutachtet. Mit "gut" wurden elf, der 37 getesteten Winterreifen, bewertet und 4 davon erhielten ein "mangelhaft". Leider bekam dieses Jahr kein Pneu ein "sehr gut".

So langsam…

Das heißt jetzt so rasch wie denkbar noch an neue oder gebrauchten Winterreifen herankommen. Die kalte Jahreszeit hat zwar seinen Höhepunkt erreicht, doch immer noch das Risiko einzugehen mit Sommerpneus auf Achse zu sein ist eine ungünstige Vorstellung! Die Polizei kann ein weiterer Faktor zur Entscheidung sein, denn bei Behinderung des Straßenverkehrs kann es bis zu 80 Euro und einen Punkt in Flensburg kosten. Also auf zum nächsten Reifenhändler, doch mit nur einem Händler ist es nicht getan und weiterhin mit Sommerreifen in der Gegend rum kurven ist eher unvorteilhaft. Da gibt es die zusätzliche Chance das Telefonbuch durch zu stöbern. Eine Liste anzulegen wäre auf alle Fälle geeignet, damit die Telefonnummern der Reifenhändler und deren Preise notiert werden können. Und die weitere Frage wäre haben die jeweiligen Reifenfachhändler auch die geeigneten gebrauchten Reifen auf Lager?

Hier wäre eine Suchmaschine das optimale, doch gibt es denn so was?

Einfach die Postleitzahl eingeben und schon sind alle Reifenhändler in der Nähe aufgelistet. Ja so etwas Tolles gibt es. Das Portal für alle Reifen suchenden ist die Reifensuchmaschine. Von daheim aus und ganz komfortabel die passenden Reifen aufspüren. Mit einem Mausklick werden alle Reifenhändler aufgelistet und können auf der Stelle kontaktiert werden. Es gibt noch einiges auf dieser Homepage zu entdecken, denn neben der tollen PLZ-Suchfunktion gibt es eine Vielzahl an Artikel rund ums Thema Auto und Pneus.

Sie wissen keineswegs welcher Pneu der richtige ist?

Kein Thema! Jeder Reifenhändler verfügt über ein eigenes Profil, hier besteht die Möglichkeit das Reifenangebot und manche Dienstleistungen beispielsweise Auto-Check, Fahrwerkstieferlegung oder Reifenservice zu erfahren. Neben den Öffnungszeiten sind die Kontaktdaten mit aufgelistet, aber es ist auch möglich direkt über die Reifensuchmaschine mit den Reifenfachhändlern Kontakt aufzunehmen.

Auch in Österreich und der Schweiz ist dieses Portal vertreten. So einfach war Reifen kaufen noch nie!

Autor: Julia Sandor
Email: wk[at]reifensuchmaschine.de





Sie wollen auf diese Seite verlinken? Hier der Link:




Wissen ist Nutzen

 | Diese Seite drucken | 

© 09.05.2007 by Bimawi.de

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape