Blumen verschenken - leicht gemacht
Homepage Impressum
www.fleudorado.de Es gibt einen Service im Internet, den ich liebe wie kaum einen zweiten. Gemeint ist hier die Möglichkeit kleine Blumengrüße an Freunde, Bekannte oder auch mich selbst zu senden. Wer viele Menschen kennt, steht immer vor dem Problem auch an jeden zu den wichtigen Terminen, wie Geburtstage etc., zu denken. Oftmals kann man auch gar nicht zu jeder Feier hingehen und möchte aber trotzdem zeigen, dass man an den lieben Menschen gedacht hat.

Hier hat sich in meinen Augen der Blumenversand bewährt. Einen schönen Frühlingsstrauß aus dem großen Sortiment ausgewählt und in 1 - 2 Tagen kann sich der Beschenkte über einen bunten Strauß im eigenen Wohnzimmer erfreuen. Dafür, daß die Blumen auch frisch bei den Beschenkten ankommen, sorgt die 7-Tage-Frischegarantie des Blumenversenders.

Der Versand der schönen Blumensträuße erfolgt in Spezialverpackungen über die Post. Ich war am Anfang noch sehr skeptisch, was den Zustand der Blumen nach einem harten Postweg angeht, doch diese Skepsis ist heute vollkommen weggewischt. Die Frühlingssträuße sehen aus, als ob sie beim Floristen um die Ecke gekauft wurden.

Als besonders angenehm finde ich auch, daß ich zu jeden Blumenstrauß eine persönliche Karte mit Nachricht mitsenden kann, ohne daß dafür noch einmal zusätzliche Kosten anfallen. Und genauso praktisch ist, daß ich bei dem Blumenversender genau angeben kann, wann der bestellte Strauß beim Empfänger ankommen soll. So kann ich schon am Monatsanfang alle zu Beschenkenden eintragen und zum richtigen Zeitpunkt geht dann der bunte Blumenstrauß mit Rosen, Gerbera und Co. raus.

Autor: Petra Brerkovic
Email: petra.brerkovic[at]gmx.de





Sie wollen auf diese Seite verlinken? Hier der Link:




Wissen ist Nutzen

 | Diese Seite drucken | 

© 09.05.2007 by Bimawi.de

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape